Weizenallergie

Weizenallergiker, die auf anderes Eiweiß als Gluten reagieren, können möglicherweise unbehelligt Dinkel essen.

Ein der häufigsten Nahrungsmittelallergien ist die Weizenallergie, denn Weizen ist das am meisten manipulierte Getreide in der Ernährung. Interessant ist, dass Weizenallergiker bei Produkten aus Dinkelmehl selten Reaktionen zeigen - Zöliakie-Patienten hingegen sollten auch Dinkel meiden. Dinkel hat ein anderes Eiweißmolekül und ist für den Weizenallergiker praktisch immer verträglich. Dinkelallergien sind eher selten, können aber bei Neurodermitispatienten, die Dinkel für viele Monate als Weizenersatz verwendet haben, gelegentlich auftreten.

Dinkelbäck-mobil – Dinkelprodukte aus dem Holz- und Steinbackofen • 78315 Radolfzell am Bodensee