Das Dinkelkorn

Dinkel oder Spelz (auch: Spelt, Fesen, Vesen oder „Schwabenkorn") ist ein enger Verwandter des heutigen Weizens. Es gibt sehr viele Mischformen und Übergänge zwischen „modernem" Weizen und Dinkel, weil beide in manchen Regionen gemeinsam angebaut und auch miteinander gekreuzt wurden.

Dinkel wird in jüngerer Zeit wieder verstärkt angebaut. Ertragsmäßig bleibt er zwar hinter dem Weizen zurück, er verträgt jedoch raueres Klima und ist resistenter gegen Krankheiten. Typische Anbaugebiete sind Baden-Württemberg, die Schweiz, Belgien und Finnland.

Wir beziehen das Dinkelmehl für unsere Produkte aus der Mayer-Mühle in Orsingen.

Dinkelbäck-mobil – Dinkelprodukte aus dem Holz- und Steinbackofen • 78315 Radolfzell am Bodensee